Unsere Namenspatronin – ANNE FRANK

Im Schuljahr 2008/2009 machte sich das Kollegium auf die Suche nach einem/r geeigneten Namenspatronen/in.
Dabei standen insbesondere folgende Leitgedanken im Fokus der Überlegungen:

  • Der Name unserer Schule sollte allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft, aber insbesondere unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit der Identifikation geben.
  • Die ausgewählte Person sollte aufgrund ihrer persönlichen Lebensgeschichte einen wesentlichen Beitrag zur kulturellen und / oder sozialen Bereicherung unserer Gesellschaft beigetragen haben.
  • Die ausgewählte Person soll die Grundgedanken unserer demokratischen und freiheitlichen Gesellschaftsstruktur widerspiegeln.  

Auf einer Dienstkonferenz am 07.01.2009 fasste das Kollegium des SFZ Pocking den einstimmigen Beschluss, Anne Frank als Namenspatronin für unsere Schule vorzuschlagen.

Folgende Aspekte veranlassten uns zur Wahl  dieser sehr eindrucksvollen, faszinierenden und charismatischen Person als Namenspatronin für unsere Schule:

  • Anne Frank leistete mit ihrem Tagebuch einen einzigartigen Beitrag gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von Menschen aus der Gesellschaft.
  • Auf der ganzen Welt gibt es Schulen, die nach Anne Frank benannt sind. Es ist ein Name, auf den man stolz sein kann und der insbesondere für die SchülerInnen von Bedeutung ist.
  • Anne Frank personifiziert die unsagbaren Leiden der NS-Opfer in einer einzigartigen, faszinierenden Weise und leistet damit einen unvergleichlichen Beitrag gegen das Vergessen.
  • Anne Frank war selbst ein Kind und kann aufgrund ihres Alters zur Identifikationsfigur für unsere Schülerinnen und Schüler werden. Dies unterstützt eine altersgemäße Auseinandersetzung mit den Ereignissen der NS-Zeit und mit den Schicksalen der gequälten Opfer.
  • Immer wieder werden unsere Schülerinnen und Schüler mit dem Gedankengut neofaschistischer Gruppierungen konfrontiert. Im Sinne einer präventiven Geschichtsbildung kann die kontinuierliche Auseinandersetzung mit der Lebensgeschichte unserer Namenspatronin einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau einer angemessenen sozialen Kompetenz leisten.

Nach Zustimmung der Klassensprecherversammlung, des Elternbeirats, der Regierung von Niederbayern und des Landkreises Passau führt das SFZ Pocking seit April 2009 den Zusatznamen ANNE-FRANK-SCHULE.

Hier ein Einblick in das kurze Leben der Anne Frank.